ASS Dexcel Protect 75 mg magensaftres.Tabletten

ASS Dexcel Protect 75 mg magensaftres.Tabletten

ASS Dexcel Protect 75mg

Hersteller
Dexcel Pharma GmbH

Geben Sie eine Bewertung ab!

Abbildung ASS Dexcel Protect 75 mg magensaftres.Tabletten ähnlich

20 St Tabletten, magensaftresistent
1,39 €
Sofort lieferbar UAVP* 1,46 €  0,07 € gespart 0,07 € pro 1 Stück PZN 09372826
50 St Tabletten, magensaftresistent
3,39 €
Sofort lieferbar UAVP* 3,45 €  0,06 € gespart 0,07 € pro 1 Stück PZN 09372832
100 St Tabletten, magensaftresistent
6,19 €
Sofort lieferbar UAVP* 6,25 €  0,06 € gespart 0,06 € pro 1 Stück PZN 09372849
Preis inkl. 19% MwSt. und zzgl. Versand

Produktdetails zu ASS Dexcel Protect 75 mg magensaftres.Tabletten

Anwendungsgebiete:
ASS Dexcel Protect 75 mg wird angewendet:

- bei instabiler Angina pectoris (Herzschmerzen aufgrund von Durchblutungsstörungen in den Herzkranzgefäßen) – als Teil der Standardtherapie.
- bei akutem Herzinfarkt – als Teil der Standardtherapie.
- zur Vorbeugung eines weiteren Herzinfarktes nach erstem Herzinfarkt (zur Reinfarktprophylaxe).
- nach Operationen oder anderen Eingriffen an arteriellen Blutgefäßen (nach arteriellen gefäßchirurgischen oder interventionellen Eingriffen z.B. nach aortokoronarem Venen-Bypass [ACVB], bei perkutaner transluminaler koronarer Angioplastie [PTCA]).
- zur Vorbeugung von vorübergehender Mangeldurchblutung im Gehirn (TIA: transitorischen ischämischen Attacken) und Hirninfarkten, nachdem Vorläuferstadien (z.B. vorübergehende Lähmungserscheinungen im Gesicht oder der Armmuskulatur oder vorübergehender Sehverlust) aufgetreten sind.

Wirkstoff:
Acetylsalicylsäure

Hinweise:
Kinder und Jugendliche unter 18 Jahren: Für diese Altersgruppe liegen keine Dosierungsangaben vor.

Inhaltsstoffe:
Mikrokristalline Cellulose, Lactose-Monohydrat, Maisstärke, Stearinsäure (Ph.Eur.) [pflanzlich], hochdisperses Siliciumdioxid, Triethylcitrat, Talkum, Methacrylsäure-Ethylacrylat Copolymer (1:1) (Ph.Eur.) ((MW: ca. 250.000)).

Anwendungsempfehlung:
Nehmen Sie die magensaftresistenten Tabletten bitte unzerkaut möglichst vor der Mahlzeit mit reichlich Flüssigkeit (z.B. einem Glas Wasser) ein. Zur Behandlung bei akutem Herzinfarkt sollte die erste magensaftresistente Tablette zerbissen oder zerkaut werden.

Günstige Artikel: Herz & Kreislauf

ASS-ratiopharm PROTECT 100mg ASS-ratiopharm PROTECT 100mg KORODIN Herz-Kreislauf-Tropfen KORODIN Herz-Kreislauf-Tropfen HEPARIN RATIOPHARM 60.000 Salbe HEPARIN RATIOPHARM 60.000 Salbe ASS 100 HEXAL ASS 100 HEXAL
ANTISTAX extra Venentabletten, Craegium novo 450mg, Tromcardin Complex 3er Set, Crataegus AL 450mg Filmtabletten, Aspirin protect 100mg, VERTIGOHEEL Tabletten