DEMEX Zahnschmerztabletten

DEMEX Zahnschmerztabletten

DEMEX Zahnschmerztabletten wurden entwickelt, um Beschwerden, die im Zahn- und Kieferbereich auftreten, zuverlässig und gut verträglich zu lindern. Sie eignen sich zur Schmerzbehandlung bei langwierigen und intensiven Zahnarztbehandlungen.

Hersteller
BERLIN-CHEMIE AG

Geben Sie eine Bewertung ab!

Abbildung DEMEX Zahnschmerztabletten ähnlich

10 St Tabletten
4,49 € Spartipp
Sofort lieferbar 0,45 € pro 1 Stück PZN 04346244
20 St Tabletten
7,69 €
Sofort lieferbar UAVP* 7,70 €  0,01 € gespart 0,38 € pro 1 Stück PZN 04346304
Preis inkl. 19% MwSt. und zzgl. Versand

Produktdetails zu DEMEX Zahnschmerztabletten

Anwendungsgebiete:
Bei leichten bis mäßig starken Schmerzen (z.B. Zahnschmerzen) und Fieber.

Wirkstoff:
Propyphenazon

Hinweise:
Enthält Propyphenazon. Nicht anwenden bei Pyrazolon-Allergie. Ohne ärztlichen oder zahnärztlichen Rat nicht längere Zeit oder in höheren Dosen anwenden.

Inhaltsstoffe:
Mikrokristalline Cellulose, Hochdisperses Siliciumdioxid, Croscarmellose-Natrium, Stearinsäure (ph.Eur.) (pflanzl.)

Anwendungsempfehlung:
Erwachsene und Jugendliche über 15 Jahre: 1-2 Tabletten (500-1000 mg Propyphenazon ). Die Einahme kann, soweit erforderlich, in Abständen von 4-8 Stunden bis zu 3mal täglich wiederholt werden. Die maximale Menge sollte 8 Tabletten (4000 mg Propyphenazon ) nicht überschreiten. Kinder von 7-15 Jahren:1/2 Tablette (250 mg). Die Einnahme kann, soweit erforderlich, in Abständen von 4-8 Stunden bis zu 3mal täglich wiederholt werden. Die maximale Menge beträgt 5 Tabletten (1250 mg).

Günstige Artikel: Schmerzen & Verletzungen

PFEIL Zahnschmerz Filmtabletten forte PFEIL Zahnschmerz Filmtabletten forte PARACETAMOL BC 500 mg Tabletten PARACETAMOL BC 500 mg Tabletten PARACETAMOL ratiopharm 500 mg Brausetabletten PARACETAMOL ratiopharm 500 mg Brausetabletten Ibuflam akut 400mg Filmtabletten Ibuflam akut 400mg Filmtabletten
IbuDex 400 mg Filmtabletten, Paracetamol 500mg Hexal bei Fieber und Schmerzen, PARACETAMOL ratiopharm 500 mg Tabletten, Ibuhexal akut 400, Thomapyrin Intensiv, Diclo-ratiopharm Schmerzgel