KALINOR RETARD P

KALINOR RETARD P

Zur Behandlung von Kaliummangelzuständen bzw. Vorbeugenden Anwendung bei harntreibenden Mitteln (Diuretika), die zu einer vermehrten Kaliumausscheidung (Kaliurese) führen.

Hersteller
DESMA GmbH

Geben Sie eine Bewertung ab!

Abbildung KALINOR RETARD P ähnlich

20 St Hartkapseln
3,89 €
Sofort lieferbar UAVP* 4,08 €  0,19 € gespart 0,19 € pro 1 Stück PZN 02758209
50 St Hartkapseln
7,69 € 11% sparen*
Sofort lieferbar UAVP* 8,62 €  0,93 € gespart 0,15 € pro 1 Stück PZN 02758215
100 St Hartkapseln
12,49 € 18% sparen*
Sofort lieferbar UAVP* 15,20 €  2,71 € gespart 0,12 € pro 1 Stück PZN 02758221
Preis inkl. 19% MwSt. und zzgl. Versand

Produktdetails zu KALINOR RETARD P

Anwendungsgebiete:
Behandlung von Kaliummangelzuständen. Vorbeugende Anwendung bei harntreibenden Mitteln (Diuretika), die zu einer vermehrten Kaliumausscheidung (Kaliurese) führen.

Wirkstoff:
Kalium

Hinweise:
Enthält Sucrose.

Inhaltsstoffe:
1 Hartkapsel, retardiert enthält: arzneilich wirksamer Bestandteil 6 mg Kaliumchlorid (Kaliumgehalt 315 mg entsprechend 8 mmol = 8 mval K+), sonstige Bestandteile: Chinolingelb, Erythrosin, Ethylcellulose, Gelatine, Magnesiumstearat (Ph. Eur.), Natriumdodecylsulfat, Titandioxid.

Anwendungsempfehlung:
Zur Verhütung eines Kaliummangels im allgemeinen täglich 2 - 3 Kapseln Kalinor-retard P (entsprechend 16 - 24 mmol K+). Es kann mit einer Dosierung von 3 x 1 Kapsel täglich begonnen werden. Danach ist die Dosierung gegebenenfalls Ihrem persönlichen Kaliumbedarf anzupassen. Zur Behandlung eines Kaliummangels täglich 5 - 12 Kapseln Kalinor-retard P (entsprechend 4 - 96 mmol K+). Es kann mit einer Dosierung von 3 x 2 Kapseln täglich begonnen werden. Danach ist die Dosierung gegebenenfalls Ihrem persönlichen Kaliumbedarf anzupassen. Die Kapseln sollen zu den Mahlzeiten unzerkaut mit reichlich Flüssigkeit (wenigstens ein Wasserglas) eingenommen werden. Sollten Sie beim Schlucken von Kapseln Schwierigkeiten haben, so können Sie die beiden Hälften der Steckkapsel auseinanderziehen und den Inhalt auf einem Löffel einnehmen. Vergessen Sie auch dann nicht, reichlich Flüssigkeit (wenigstens ein Wasserglas) dazu zu trinken. Eine Tagesdosis von mehr als 2 Kapseln sollte über den Tag verteilt eingenommen werden (z. B. morgens, mittags, abends), also aufgeteilt auf 2 oder mehr Einzeldosen.

Günstige Artikel: Mineralstoffe

CALCIMAGON D 3 SPEZIAL CALCIMAGON D 3 SPEZIAL Zink ratiopharm 25mg Brausetabletten Zink ratiopharm 25mg Brausetabletten MAGNESIUM SANDOZ 243 mg Brausetabletten MAGNESIUM SANDOZ 243 mg Brausetabletten Zinkletten Verla Orange Zinkletten Verla Orange
Zinkletten Verla Himbeere, Calcium Sandoz Forte, Magnesium Verla N Dragées, FERROTONE Eisen mit Apfelkonzentrat und Vitamin C Btl., Ferrotone, Zink HEXAL Brausetabletten