Lefax extra

Lefax extra

Bei übermäßiger Gasbildung im Magen-Darm-Bereich, wie z.B. Blähungen.

Hersteller
Bayer Vital GmbH

4 / 5 ab 2 Bewertungen

Abbildung Lefax extra ähnlich

20 St Kautabletten
6,69 €
Sofort lieferbar UAVP* 6,84 €  0,15 € gespart 0,33 € pro 1 Stück PZN 02563813
50 St Kautabletten
9,19 € 32% sparen*
Sofort lieferbar UAVP* 13,54 €  4,35 € gespart 0,18 € pro 1 Stück PZN 02563836
Preis inkl. 19% MwSt. und zzgl. Versand

Produktdetails zu Lefax extra

Anwendungsgebiete:
Zur symptomatischen Behandlung von: Meteorismus (z.B. Blähungen, Blähungsschmerzen, Spannungsgefühl und verstärkter Gasbildung nach Operationen) und funktioneller Dyspepsie (mit Beschwerden wie Völlegefühl, Schmerzen/Druckgefühl im Oberbauch, Aufstoßen, Übelkeit, vorzeitiges Sättigungsgefühl, Brechreiz). Vorbereitung diagnostischer Untersuchungen im Bauchbereich zur Reduzierung von Gasschatten (Sonographie, Röntgen).

Wirkstoff:
DimeticonSimeticon

Hinweise:
Vorsicht bei Allergie gegen Gewürze, ätherische Öle und Terpentinöl!Vorsicht bei Allergien gegen Gewürze, wie z.B. Anis, Beifuß, Dill, Fenchel, Karotte, Koriander, Kümmel, Paprika, Petersilie, Sellerie und Tomaten! Vorsicht bei Allergien gegen die Konservierungsmittel Benzoesäure und Benzoate (EU-Nummer E 210, E 211, E 212, E 213)! Vorsicht bei Allergie gegen Kumarine! Vorsicht bei Allergie gegen Parabene als Konservierungsstoffe (EU-Nummer E 214 - E 219)! Vorsicht bei Allergie gegen Phenol (z.B. Pyrogallol, Triclosan und Vanillin)! Vorsicht bei Allergie gegen Zimt, Birke, Pappelknospen, Propolis, Baldrian, Gelbwurz und Kolophonium!Vorsicht ist geboten bei einer bekannten Überempfindlichkeit gegenüber Sorbit oder Fructose (Fruchtzucker). Es können Magen-Darm-Beschwerden ausgelöst werden. Kinder unter 14 Jahren: Das Arzneimittel sollte in dieser Gruppe in der Regel nicht angewendet werden. Es gibt Präparate, die von der Wirkstoffstärke und/oder Darreichungsform besser geeignet sind.

Inhaltsstoffe:
WirkstoffeDimeticon 100 mgSimeticon 105 mgHilfsstoffe Bitterfenchelöl Cellulose, mikrokristalline Glucose Hyetellose Kümmelöl Magnesiumdistearat Pfefferminzöl SaccharoseBroteinheiten0,07 BEBezugsangabe1 Tablette

Anwendungsempfehlung:
Übermäßige Gasbildung im Magen-Darm-Bereich: Jugendliche ab 14 Jahren und Erwachsene: 1-2 Kautabletten morgens, mittags und abends, evtl. auch vor dem Schlafengehen, zu der Mahlzeit (3-4 mal täglich). Zur Vorbereitung bildgebender Untersuchungen - Erstdosis (1 Tag vor der Untersuchung): Jugendliche ab 14 Jahren und Erwachsene: 1 Kautablette morgens, mittags, abends, evtl. auch vor dem Schlafengehen, 1 Tag vor der Untersuchung (3-4 mal täglich). Zur Vorbereitung bildgebender Untersuchungen - Folgedosis (am Untersuchungstag): Jugendliche ab 14 Jahren und Erwachsene: 1 Kautablette morgens, am Tag der Untersuchung, zu der Mahlzeit (1 Kautablette)

Günstige Artikel: Magen & Darm

Lopedium akut Hexal Lopedium akut Hexal Macrogol Hexal plus Elektrolyte Macrogol Hexal plus Elektrolyte Loperamid-ratiopharm akut 2mg Filmtabletten Loperamid-ratiopharm akut 2mg Filmtabletten Laxans-ratiopharm 5mg magesaftresistente Tabletten Laxans-ratiopharm 5mg magesaftresistente Tabletten
DULCOLAX Suppositorien, Lopedium T akut Hexal, Imodium akut lingual, TALCID Kautabletten, OMEP HEXAL 20 mg magensaftresistente Hartkapseln, Pantoprazol-ratiopharm SK 20mg magensaftresistente Tabletten