Lora-ADGC

Lora-ADGC

Lora-ADGC gehört zur Gruppe der Antihistaminika und wird zur Behandlung der Beschwerden bei bestimmten allergischen Erkrankungen angewendet. Besonders Allergien, wie Heuschnupfen oder chronische Nesselsucht, die mit einer erhöhten Histamin-Freisetzung verbunden sind, können mit nur einer Tablette am Tag wirksam therapiert werden.

Hersteller
KSK-Pharma Vertriebs AG

5 / 5 ab 1 Bewertungen

Abbildung Lora-ADGC ähnlich

20 St Tabletten
2,59 €
Sofort lieferbar UAVP* 2,70 €  0,11 € gespart 0,13 € pro 1 Stück PZN 03897166
50 St Tabletten
4,99 € 11% sparen*
Sofort lieferbar UAVP* 5,59 €  0,60 € gespart 0,10 € pro 1 Stück PZN 03897172
100 St Tabletten
8,49 € 15% sparen*
Sofort lieferbar UAVP* 9,96 €  1,47 € gespart 0,08 € pro 1 Stück PZN 03897189
Preis inkl. 19% MwSt. und zzgl. Versand

Produktdetails zu Lora-ADGC

Anwendungsgebiete:
Zur Behandlung der Beschwerden bei allergisch bedingtem Schnupfen (z.B. Heuschnupfen) und bei chronischer, idiopathischer Urtikaria (Nesselsucht unbekannter Ursache) eingesetzt.

Wirkstoff:
Loratadin

Hinweise:
Es kann Arzneimittel geben, mit denen Wechselwirkungen auftreten. Sie sollten deswegen generell vor der Behandlung mit einem neuen Arzneimittel jedes andere, das Sie bereits anwenden, dem Arzt oder Apotheker angeben. Das gilt auch für Arzneimittel, die Sie selbst kaufen, nur gelegentlich anwenden oder deren Anwendung schon einige Zeit zurückliegt. Generell gilt: Achten Sie vor allem bei Säuglingen, Kleinkindern und älteren Menschen auf eine gewissenhafte Dosierung. Im Zweifelsfalle fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker nach etwaigen Auswirkungen oder Vorsichtsmaßnahmen.

Inhaltsstoffe:
Lactose-1-WasserMagnesiumdistearatMaisstärkePovidon K25

Anwendungsempfehlung:
Kinder von 6-12 Jahren unter 3 kg Körpergewicht: 1/2 Tablette unabhängig von der Mahlzeit (1-mal täglich). Kinder von 6-12 Jahren über 3 kg Körpergewicht: 1 Tablette unabhängig von der Mahlzeit (1-mal täglich). Jugendliche ab 12 Jahren und Erwachsene: 1 Tablette unabhängig von der Mahlzeit (1-mal täglich). Patienten mit einer Leberfunktionsstörung: Sie müssen in Absprache mit Ihrem Arzt eventuell die Einzel- oder die Gesamtdosis reduzieren oder den Dosierungsabstand verlängern. Nehmen Sie das Arzneimittel mit Flüssigkeit (z.B. 1 Glas Wasser) ein.

Günstige Artikel: Allergie

Livocab ECTOMED Allergiespray Livocab ECTOMED Allergiespray Vividrin iso EDO antiallergische Augentropfen Vividrin iso EDO antiallergische Augentropfen Cetirizin-ratiopharm bei Allergien 10 mg Filmtabl. Cetirizin-ratiopharm bei Allergien 10 mg Filmtabl. MOMETAHEXAL Heuschnupfenspray 50µg/Spr. 60 Spr.St. MOMETAHEXAL Heuschnupfenspray 50µg/Spr. 60 Spr.St.
CromoHEXAL UD EDP, Reactine duo, AZARON Stick, Rhinopront Kombitabletten, Cromo-ratiopharm Augentropfen Einzeldosis, Vividrin akut Azelastin antiallergische Augentropfen