Majorana Vaginalgel

Majorana Vaginalgel

Anthroposophisches Arzneimittel bei Erkrankungen der weiblichen Geschlechtsorgane.

Hersteller
WALA Heilmittel GmbH

3 / 5 ab 4 Bewertungen

Abbildung Majorana Vaginalgel ähnlich

30 g Vaginalgel
8,59 € 13% sparen*
 
Sofort lieferbarUAVP* 9,90 €  1,31 € gespart 28,63 € pro 100 g PZN 01061280
Preis inkl. 19% MwSt. und zzgl. Versand

Produktdetails zu Majorana Vaginalgel

Anwendungsgebiete:
Harmonisierung des Wesensgliedergefüges bei Entzündungen der weiblichen Geschlechtsorgane, z.B. Scheidenentzündung (Kolpitis), Entzündung der Schamteile (Vulvitis), Scheidenausfluss (unspezifischer Fluor).

Wirkstoff:
Acidum lacticum, Argentum colloidale, Calendula officinalis ex herba ferm 33c, Echinacea pallida e planta tota ferm 33c, Eucalypti aetheroleum, Kreosotum Dil. D4, Lilium lancifolium ex herba ferm 33c Dil. D1, Origanum majorana ex herba ferm 33c, Rosmarini aetheroleum, Thuja occidentalis e summitatibus ferm 33e Dil. D1, Thymi aetheroleum

Hinweise:
Das Arzneimittel soll nicht angewendet werden:
- bei Säuglingen, Kleinkindern und Kindern unter 6 Jahren, angesichts der nicht ausreichend geklärten Risiken von Salben, die Majorankraut enthalten
- bei Überempfindlichkeit gegen Rosmarin, Thymian oder andere Lamiaceen (Lippenblütler), Birke, Beifuß, Sellerie, einen der übrigen Wirk- oder Hilfsstoffe oder gegen andere Korbblütler
- bei progredienten Systemerkran­kungen (fortschreitenden Allge­meinerkrankungen) wie Tuberkulose, Leukosen (Leukämie bzw. leukämie­ähnlichen Erkrankungen), Kollage­nosen (entzündlichen Erkrankungen des Bindegewebes), Multipler Sklerose, AIDS-Erkrankungen, HIV-Infektionen, chronische Viruserkrankungen und Autoimmunerkrankungen aus grundsätzlichen Erwägungen.

Vorsichtsmaßnahmen für die Anwendung und Warnhinweise:
- Während einer Schwangerschaft oder Stillzeit sollte die Anwendung des Arzneimittels nur mit Rücksprache eines Arztes erfolgen.
- Bei Kindern ab 6 Jahre sollte das Gel nur im Bereich des äußeren Genitale angewendet werden.
- Bei der Behandlung mit Majorana Vaginalgel kann es bei gleichzeitiger Anwendung von Latex-Kondomen oder anderen Latex-haltigen Verhütungsmitteln zu einer Verminderung der Reißfestigkeit oder Dichtigkeit und damit zu einer Beeinträchtigung der Schutzwirkung dieser Verhütungsmittel kommen.

Inhaltsstoffe:
Glycerol, Litseafruchtöl, Silbersulfat, wässrige kolloide Siliciumdioxidlösung hergestellt mit Citronensäure-Monohydrat, Teebaumöl, Gereinigtes Wasser, Xanthangummi

Anwendungsempfehlung:
Gel 2-3mal wöchentlich bis 1-2mal täglich mittels beiliegendem Dosierrohr im Liegen in die Scheide einführen

Günstige Artikel: Naturheilmittel & Homöopathie

H&S Erste Hilfe Bachblüten Komplex Tropfen H&S Erste Hilfe Bachblüten Komplex Tropfen Biochemie DHU Set Immun Kur Biochemie DHU Set Immun Kur Biochemie DHU Set Abnehm Kur Biochemie DHU Set Abnehm Kur Biochemie DHU Set Energie Kur Biochemie DHU Set Energie Kur
Bach-Blüte Chestnut Bud, Bach-Blüte Star of Bethlehem, Agnus castus STADA 4mg Filmtabletten, GENTIANA MAGEN Globuli velati, Arnica D6 Globuli, TRAUMEEL S Tabletten