Nephrotrans 840mg Weichkapseln

Nephrotrans 840mg Weichkapseln

Magensaftresistente Weichkapseln zum Einnehmen.

Hersteller
MEDICE Arzneimittel Pütter GmbH&Co.KG

Geben Sie eine Bewertung ab!

Abbildung Nephrotrans 840mg Weichkapseln ähnlich

100 St Kapseln, magensaftresistent
27,79 €
 
Sofort lieferbarUAVP* 30,38 €  2,59 € gespart 0,28 € pro 1 Stück PZN 03949271
Preis inkl. 19% MwSt. und zzgl. Versand

Produktdetails zu Nephrotrans 840mg Weichkapseln

Anwendungsgebiete:
Zur Behandlung der stoffwechselbedingten Übersäuerung des Blutes (metabolische Azidose) und zur Erhaltungsbehandlung gegen erneutes Auftreten der stoffwechselbedingten Übersäuerung des Blutes bei chronischer Minderleistung der Nieren (chronische Niereninsuffizienz).

Wirkstoff:
Natriumhydrogencarbonat

Hinweise:
Es können gastrointestische Symptome wie Blähungen und Bauchschmerzen auftreten. E. lang anhaltender Gebrauch von Nephrotrans® 840 mg kann der Bildung von Calcium- od. Magnesiumphosphatsteinen in der Niere begünstigen. Hypocalcämische Tetanie ist bei Dosisüberschreitung möglich. Bei vorbestehenden Störungen des Magen-Darm-Traktes, z.B. Durchfall, ist e. Verstärkung der Störung möglich. Hydriertes Sojaöl kann sehr selten allergische Reaktionen hervorrufen.Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie bitte die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker.

Günstige Artikel: Magen & Darm

Loperamid-ratiopharm akut 2mg Filmtabletten Loperamid-ratiopharm akut 2mg Filmtabletten Omeprazol Heumann 20 mg Omeprazol Heumann 20 mg LOPERAMID AL akut Hartkapseln LOPERAMID AL akut Hartkapseln Macrogol Hexal plus Elektrolyte Macrogol Hexal plus Elektrolyte
BUSCOPAN plus Filmtabletten, Lopedium akut Hexal, Posterisan akut Salbe, Laxans-ratiopharm 5mg magesaftresistente Tabletten, DULCOLAX Suppositorien, Lactulose AL Sirup