Ramend Abführtabletten

Ramend Abführtabletten

Bewährte Qualität zur kurzfristigen Anwendung bei Verstopfung. Enthält ausschließlich Sennesblätter.

Hersteller
Queisser Pharma GmbH & Co. KG

Geben Sie eine Bewertung ab!

Abbildung Ramend Abführtabletten ähnlich

20 St Filmtabletten
4,89 €
 
Sofort lieferbarUAVP* 4,95 €  0,06 € gespart 0,24 € pro 1 Stück PZN 01471807
Preis inkl. 19% MwSt. und zzgl. Versand

Produktdetails zu Ramend Abführtabletten

Anwendungsgebiete:
Zur kurzfristigen Anwendung bei Verstopfung (Obstipation).

Wirkstoff:
Sennesblätter

Inhaltsstoffe:
Trockenextrakt aus Alexandriner Sennesfrüchten (6-8:1) 76,19-101,5 mg (enthaltend 11,43-20,30 mg Hydroxyanthracen-Glykoside, berechnet als Sennosid B, Auszugsmittel: Wasser), Trockenextrakt aus Tinnevelly Sennesfrüchten (6-8:1) 50,79-67,73 mg (enthaltend 4,57-8,13 mg Hydroxyanthracen-Glykoside, berechnet als Sennosid B, Auszugsmittel: Wasser) eingestellt auf insgesamt 20 mg Hydroxyanthracen-Glykoside, berechnet als Sennosid B. Maisstärke, Lactose, Cellulosepulver, Gelatine, Povidon, Magnesiumstearat, hochdisp. Siliciumdioxid, Hypromellose, Kaliumsorbat, Talkum, Macrogol 6000, Farbstoffe E 104, E 132, E 171, E 172.

Anwendungsempfehlung:
Erwachsene und Kinder über 12 Jahre nehmen 1mal täglich 1 Tablette (entspr. 20 mg Hydroxyanthracen-Glykoside), bei hartnäckiger Verstopfung auch 1 1/2 Tabletten (entspr. 30 mg Hydroxyanthracen-Glykoside) als einmalige Dosis am ersten Behandlungstag ein. Die höchste tägliche Aufnahme darf nicht mehr als 30 mg Hydroxyanthracenderivate betragen, das entspricht 1 1/2 Tabletten. Die persönlich richtige Dosierung ist die geringste, die erforderlich ist, um einen weich geformten Stuhl zu erhalten.

Günstige Artikel: Magen & Darm

Loperamid-ratiopharm akut 2mg Filmtabletten Loperamid-ratiopharm akut 2mg Filmtabletten Omeprazol Heumann 20 mg Omeprazol Heumann 20 mg LOPERAMID AL akut Hartkapseln LOPERAMID AL akut Hartkapseln Macrogol Hexal plus Elektrolyte Macrogol Hexal plus Elektrolyte
BUSCOPAN plus Filmtabletten, Lopedium akut Hexal, Posterisan akut Salbe, Laxans-ratiopharm 5mg magesaftresistente Tabletten, DULCOLAX Suppositorien, Lactulose AL Sirup