SEDIAT

SEDIAT

Der Wirkstoff blockiert Rezeptoren für einen bestimmten Botenstoff, genannt Histamin. Über diese Blockade unterdrückt er eine durch das Histamin ausgelöste Gefäßerweiterung und vermehrte Durchblutung kleinster Haargefäße (Kapillaren). Außerdem bekämpft er über den selben Mechanismus Übelkeit und wirkt beruhigend und schlaffördernd.

Hersteller
Dr.R.PFLEGER GmbH

2 / 5 ab 2 Bewertungen

Abbildung SEDIAT ähnlich

20 St Tabletten
7,39 €
 
Sofort lieferbarUAVP* 7,40 €  0,01 € gespart 0,37 € pro 1 Stück PZN 03280595
Preis inkl. 19% MwSt. und zzgl. Versand

Produktdetails zu SEDIAT

Anwendungsgebiete:
Schlafstörungen, zur Kurzzeitbehandlung

Wirkstoff:
Dphenhydramin

Hinweise:
Das Arzneimittel sollte nur dann eingesetzt werden, wenn die Schlafstörung schwerwiegend und durch andere Maßnahmen, wie durch Beseitigung der Ursache kurzfristig nicht zu beheben ist.

Inhaltsstoffe:
Diphenhydramin 43,75 mg Diphenhydramin hydrochlorid 50 mg Hilfsstoffe Cellulose, mikrokristallineCrospovidonHypromelloseMagnesiumdistearatSiliciumdioxid, hochdisperses Bezugsangabe 1 Tablette

Anwendungsempfehlung:
Die Gesamtdosis sollte nicht ohne Rücksprache mit einem Arzt oder Apotheker überschritten werden.Art der Anwendung?Nehmen Sie das Arzneimittel mit Flüssigkeit (z.B. 1 Glas Wasser) ein.Dauer der Anwendung?Das Arzneimittel sollte nicht länger als 2 Wochen angewendet werden. In der Regel sollte die Behandlungsdauer jedoch so kurz wie möglich sein und nur wenige Tage betragen. Bei länger anhaltenden Beschwerden sollten Sie Ihren Arzt aufsuchen.Überdosierung?Bei einer Überdosierung kann es unter anderem zu Schläfrigkeit, Bewusstseinsstörungen, Halluzinationen sowie zu Störungen der Herz- Kreislauffunktion kommen. Setzen Sie sich bei dem Verdacht auf eine Überdosierung umgehend mit einem Arzt in Verbindung.Generell gilt: Achten Sie vor allem bei Säuglingen, Kleinkindern und älteren Menschen auf eine gewissenhafte Dosierung. Im Zweifelsfalle fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker nach etwaigen Auswirkungen oder Vorsichtsmaßnahmen.Eine vom Arzt verordnete Dosierung kann von den Angaben der Packungsbeilage abweichen. Da der Arzt sie individuell abstimmt, sollten Sie das Arzneimittel daher nach seinen Anweisungen anwenden. Erwachsene: 1 Tablette vor dem Schlafengehen (ca. 30 Minuten davor) (1-mal täglich)Nach der Einnahme sollte eine ausreichende Schlafdauer von 7-8 Stunden gewährleistet sein.Patienten mit einer Leber- oder Nierenfunktionsstörung: Sie müssen in Absprache mit Ihrem Arzt eventuell die Einzel- oder die Gesamtdosis reduzieren oder den Dosierungsabstand verlängern.Ãltere und geschwächte Patienten: Sie müssen in Absprache mit Ihrem Arzt eventuell die Einzel- oder die Gesamtdosis reduzieren oder den Dosierungsabstand verlängern.

Günstige Artikel: Magen & Darm

Loperamid-ratiopharm akut 2mg Filmtabletten Loperamid-ratiopharm akut 2mg Filmtabletten Omeprazol Heumann 20 mg Omeprazol Heumann 20 mg LOPERAMID AL akut Hartkapseln LOPERAMID AL akut Hartkapseln Macrogol Hexal plus Elektrolyte Macrogol Hexal plus Elektrolyte
BUSCOPAN plus Filmtabletten, Lopedium akut Hexal, Posterisan akut Salbe, Laxans-ratiopharm 5mg magesaftresistente Tabletten, DULCOLAX Suppositorien, Lactulose AL Sirup