Venen-Tabletten Stada retard

Venen-Tabletten Stada retard

Wussten Sie eigentlich, dass die kleineren Venen im Körper eines Erwachsenen über eine Gesamtlänge von ca. 160 Kilometern verfügen? Langes Stehen, vor allem an heißen Tagen, Bewegungsarmut und Übergewicht belasten die Venen besonders. Auch hormonelle Einflüsse können für die Entstehung von Venenschwäche verantwortlich sein.

Hersteller
STADAvita GmbH

Geben Sie eine Bewertung ab!

Abbildung Venen-Tabletten Stada retard ähnlich

20 St Retard-Tabletten
8,29 €
Sofort lieferbar UAVP* 8,53 €  0,24 € gespart 0,41 € pro 1 Stück PZN 07549491
50 St Retard-Tabletten
18,99 €
Sofort lieferbar UAVP* 19,05 €  0,06 € gespart 0,38 € pro 1 Stück PZN 07549516
100 St Retard-Tabletten
30,79 € 12% sparen*
Sofort lieferbar UAVP* 35,01 €  4,22 € gespart 0,31 € pro 1 Stück PZN 07549522
Preis inkl. 19% MwSt. und zzgl. Versand

Produktdetails zu Venen-Tabletten Stada retard

Anwendungsgebiete:
Zur Behandlung von Beschwerden der Beinvenen, z. B. Schmerzen und Schweregefühl in den Beinen, nächtliche Wadenkrämpfe, Juckreiz und Beinschwellungen

Wirkstoff:
Rosskastaniensamen-Trockenextrakt

Hinweise:
rein pflanzlich, gute Verträglichkeit

Anwendungsempfehlung:
2 x tägl. 1 Retardtabletten

Günstige Artikel: Venenbeschwerden

HEPARIN RATIOPHARM 60.000 Salbe HEPARIN RATIOPHARM 60.000 Salbe ANTISTAX extra Venentabletten ANTISTAX extra Venentabletten VETREN 60.000 Gel VETREN 60.000 Gel VENORUTON EMULGEL HEPARIN VENORUTON EMULGEL HEPARIN
HEPATHROMB 60000, HEPA GEL 60.000 internationale Einheit Lichtenstein, HEPARIN RATIOPHARM 180000, ANTIVENO Heumann Venentabletten Filmtabletten, Venostasin-Gel Aescin, ANTISTAX Venencreme