Voltaflex Glucosaminhydrochlorid 750mg

Voltaflex Glucosaminhydrochlorid 750mg

Arthrosen im Kniegelenk bereiten den Betroffenen Schmerzen und schränken sie in ihrer Mobilität ein. Zur Behandlung solcher Erkrankungen hat sich der Wirkstoff Glucosamin seit vielen Jahren bewährt. Er ist für den Aufbau und die Geschmeidigkeit der Gelenkknorpel verantwortlich und kann über die Gabe in Tablettenform wieder in angegriffenes Gewebe eingebaut werden. Die Behandlung sollte 2 bis 3 Monate durchgeführt werden, da sich Besserungen erst nach einiger Zeit einstellen. Voltaflex ist kein Mittel zur Linderung akuter Schmerzen, kann aber langfristig Ihre Lebensqualität nachhaltig verbessern.

Hersteller
GlaxoSmithKline Consumer Healthcare

3 / 5 ab 2 Bewertungen

Abbildung Voltaflex Glucosaminhydrochlorid 750mg ähnlich

30 St Filmtabletten
17,89 €
Sofort lieferbar UAVP* 18,45 €  0,56 € gespart 0,60 € pro 1 Stück PZN 01675651
60 St Filmtabletten
26,99 € 13% sparen*
Sofort lieferbar UAVP* 30,87 €  3,88 € gespart 0,45 € pro 1 Stück PZN 00296029
180 St Filmtabletten
69,79 € 8,42€ sparen*
Sofort lieferbar UAVP* 78,21 €  8,42 € gespart 0,39 € pro 1 Stück PZN 00296035
Preis inkl. 19% MwSt. und zzgl. Versand

Produktdetails zu Voltaflex Glucosaminhydrochlorid 750mg

Anwendungsgebiete:
Zur Linderung von Symptomen leichter bis mittelschwerer Arthrose des Kniegelenks.

Wirkstoff:
Glucosaminhydrochlorid

Hinweise:
Enthält Gelborange S, Aluminiumsalz (E110) und entölte Phospholipide aus Sojabohnen.Es darf nicht eingenommen werden, wenn Sie allergisch gegenüber Schalentieren, Erdnuss oder Soja sind.

Inhaltsstoffe:
E470b, E 172, Phospholipide (Sojabohne), Avicel, Acid yellow 3 aluminum lake, CI 15985, Calcium phosphate, tribasic, Macrogol 4000, Alcohol polyvinylicus, C-Weiß 7, Glucosamin, Glucosamin hydrochlorid, CI 77718, Crospovidon, Povidon K30, Macrogol 3000

Anwendungsempfehlung:
Die übliche Dosis beträgt einmal täglich 2 Tabletten.Die Tabletten sollten mit etwas Flüssigkeit eingenommen werden. Sie können mit oder ohne Nahrungsmittel eingenommen werden.Glucosamin ist nicht geeignet für die Behandlung akuter schmerzhafter Symptome. Mit einer Linderung der Symptome (vor allem Schmerzen) ist erst nach einigen Behandlungswochen zu rechnen, in manchen Fällen auch noch später. Falls nach 2-3 Monaten keine Linderung der Symptome eingetreten ist, informieren Sie bitte Ihren Arzt, da die Fortsetzung der Behandlung mit Glucosamin überprüft werden sollte.

Günstige Artikel: Gelenke & Muskeln

Kytta-Plasma f Kytta-Plasma f Finalgon Wärmecreme stark Finalgon Wärmecreme stark Arthri-Verlan Arthri-Verlan Kytta Schmerzsalbe Kytta Schmerzsalbe
EisSpray-ratiopharm, EPAMAX Kapseln, Wobenzym Plus, ICHTHOLAN 20%, Keltican FORTE Kapseln, Kytta Geruchsneutral