Rufen Sie uns an: 0800 / 4 56 65 45

ACC direkt 600mg

ACC direkt 600mg

ACC® direkt 600mg löst den Schleim zum erleichterten abhusten.
Pulver zum einfachen einnehmen. Praktisch und schnell für Sie ohne lästiges auflösen in Wasser.

Mit dem bekanntem Wirkstoff: Acetylcystein

Der bewährte Hustenlöser unterstützt bei hartnäckigen Erkältungskrankheiten das Abhusten. Der in den Luftwegen gebildete Schleim wird verflüssigt und kann leichter ausgeworfen werden.

Hersteller
Hexal AG

5 / 5 ab 1 Bewertungen

Abbildung ACC direkt 600mg ähnlich

10 St Pulver
3,99 € 5,98€ sparen*
Sofort lieferbar UAVP* 9,97 €  5,98 € gespart 0,40 € pro 1 Stück PZN 13392929
20 St Pulver
7,89 € 8,40€ sparen*
Sofort lieferbar UAVP* 16,29 €  8,40 € gespart 0,39 € pro 1 Stück PZN 13393521
Preis inkl. 19% MwSt. und zzgl. Versand

Produktdetails zu ACC direkt 600mg

Anwendungsgebiete:
Zur Schleimlösung und zum erleichterten Abhusten bei Atemwegserkrankungen mit zähem Schleim. Dieses Arzneimittel darf nur bei Erwachsenen angewendet werden.

Wirkstoff:
600 mg Acetylcystein

Hinweise:
Nicht für Kinder unter 18 Jahren geeignet. Enthält Aspertam und Sorbitol.

Anwendungsempfehlung:
Soweit nicht anders verordnet, wird 1-mal täglich 1 Beutel des Pulvers eingenommen, indem der Inhalt direkt auf die Zunge gegeben wird. Das Pulver stimuliert den Speichelfluss und kann deshalb einfach ohne Wasser eingenommen werden. Vor dem Schlucken das Pulver nicht zerkauen. Bei älteren und geschwächten Patienten mit eingeschränktem Hustenreflex empfiehlt sich die Einnahme von ACC® direkt 600 mg am Morgen.
Sollten sich die Symptome nicht innerhalb von 4 - 5 Tagen verbessern oder sogar verschlimmern, wenden Sie sich bitte an Ihren Arzt.


Unser Hustenlöser ACC direkt®



Bei Erkältungen bildet sich nach einigen Tagen häufig ein zäher Schleim in den Bronchien, der sich nur schwer abhusten lässt. ACC® direkt 600 mg ist ein Hustenlöser, der bei Erkrankungen der Atemwege dank seines bewährten Wirkstoffs Acetylcystein nicht nur festsitzenden Schleim löst, sondern gleichzeitig auch das Ab- husten erleichtert.

Durch die hohe Dosierung von 600 mg Acetylcystein ist nur 1 Einnahme täglich notwendig. Das Pulver mit fruchtigem Brombeer-Geschmack stimuliert den Speichelfluss und kann so leicht geschluckt werden - ganz einfach ohne Wasser. ACC® direkt 600 mg ist deshalb besonders praktisch für unterwegs und auf Reisen.

Löst den Schleim

Der in ACC® direkt 600 mg enthaltene Wirkstoff Acetylcystein wird aufgrund sei- ner schleimlösenden Eigenschaften seit Jahrzehnten erfolgreich in der Behandlung von akuter und chronischer Bronchitis ein- gesetzt. Dabei ist die Wirkung des Inhalts- stoffs nicht nur auf die Spaltung des zähen Schleims in den Atemwegen und dessen Abtransport durch erleichtertes Abhusten beschränkt.


Weiterhin empfehlenswert sind weitere Wirkstärken und Darreichungsformen:

ACC akut 600 Hustenlöser

ACC Kindersaft

ACC akut 200mg Brausetabletten

• löst den Schleim
• erleichtert das Abhusten
• nur 1x täglich (morgens)

• praktisch als Saft
• für Kinder ab 2 Jahren
• mit Kirschgeschmack
• 2-3x täglich

• löst den Schleim
• erleichtert das Abhusten
• 3x täglich


HÄUFIGE FRAGEN & ANTWORTEN:



Ist ACC® direkt auch für Kinder geeignet?

Nein, ACC® direkt 600 mg ist für die Anwendung bei Kindern und Jugendlichen unter 18 Jahren nicht geeignet. Für Kinder ab 2 Jahren empfiehlt sich die Einnahme der ACC® akut 200 mg Hustenlöser Brausetabletten.

Zu welcher Tageszeit sollte man ACC® direkt 600 einnehmen?
Grundsätzlich hat der Zeitpunkt der Einnahme keinen Einfluss auf die Wirksamkeit von ACC® direkt. Wir empfehlen eine Einnahme vor 16 Uhr, damit sich der Schleim tagsüber lösen und abgehustet werden kann.

Kann man ACC® direkt auch in Kombination mit einem hustenstillenden Mittel einnehmen?
Von einer zeitgleichen Anwendung ist abzuraten. Durch den Hustenstiller wird der Hustenreflex unterdrückt und der gelöste Schleim kann sich ggf. in den Atemwegen stauen. Vor einer kombinierten Anwendung in zeitlichem Abstand sollte ein Arzt um Rat gefragt werden.
Ergänzend zu ACC® direkt empfehlen wir viel zu trinken, z.B. warmen Bronchial- oder Hustentee, sowie Hustenbonbons zu lutschen. So werden die Schleimhäute befeuchtet und der Hustenreiz gemildert. Inhalationen mit Salzlösungen oder ätherischen Ölen oder warme Vollbäder wirken wohltuend und befreiend auf die Atemwege.

Zur Ergänzung bei weiteren Erkältungssymptomen und Schnupfen:

Bei Halsschmerzen

Bei Nasennebenhöhlenentzündung

FlurbiAngin® 8,75 mg Lutschtabletten

SolvoHEXAL® überzogene Tabletten

• schnelle Linderung
• Wirkung bis zu 4 Stunden
• ohne betäubendes Gefühl
• fruchtiger Blutorangengeschmack
• traditionell pflanzliches Arzneimittel
• löst zähflüssigen Schleim
• laktosefrei
• für Allergiker geeignet

Günstige Artikel: Erkältung & Abwehr

Nasenspray ratiopharm Panthenol Nasenspray ratiopharm Panthenol Grippostad C Grippostad C Grippostad C Stickpack Trink-Granulat Grippostad C Stickpack Trink-Granulat ACC direkt 600mg ACC direkt 600mg
Biosan IMMUN Multi-Bakterien-Komplex, Olynth 0.05% für Kinder Nasenspray, GeloProsed, Olynth 0,1% für Erwachsene Nasendosierspray, NASIC Nasenspray, neo angin Halstabletten zuckerfrei