Rufen Sie uns an: 0800 / 4 56 65 45

Neue Kraft für das
Immunsystem!

Die meisten Erkältungen treten im Winter auf. Damit diese kein leichtes Spiel haben, sollte man frühzeitig daran denken, die körpereigene Abwehr zu stärken. Mit Bewegung, frischer Luft und ausgewogener Ernährung können Sie Erkältungen vorbeugen und ein stabiles Immunsystem aufbauen.


Ein stabiles Immunsystem für die ganze Familie!

  • Gehen Sie raus an die frische Luft und lüften Sie regelmäßig Ihre Wohnräume.
    Ihre Immunabwehr profitiert vom frischen Sauerstoff und Sie sind weniger anfällig
    für Krankheitserreger.
  • Versuchen Sie, Stress zu umgehen. Denn wer gestresst ist, wird anfälliger für
    Infekte.
  • Bewegung tut gut. Am besten eignet sich Ausdauersport wie z. B. Joggen,
    Schwimmen oder Radfahren.
  • Nicht zu dick und nicht zu dünn anziehen. Sobald Sie schwitzen: Kleidung
    wechseln, da sonst schnell eine Erkältung droht. Unser Tipp: Wenn Sie mehrere
    dünne Kleidungsschichten übereinandertragen, sind Sie für jedes Wetter
    bestens gewappnet.
  • Vor dem Zubettgehen keine schwerverdauliche Nahrung essen (z. B. Rohkost),
    damit die Stoffwechseltätigkeit sich ausschließlich auf das Immunsystem
    „konzentriert“.
  • Ausreichender und erholsamer Schlaf ist wichtig, da während dieser Zeit das
    Immunsystem auf Hochtouren arbeitet und immunaktive Stoffe ausschüttet.

Entdecken Sie unsere herbstlichen Basteltipps!

Hier finden Sie vier tolle Anleitungen für spannende Aktivitäten im Herbst:

Unser Tipp 2: Pilze sammeln Unser Tipp 1: Drachen bauen Unser Tipp 4: Lagerfeuer und Stockbrot machen Unser Tipp 3: Mit Kürbis das Immunsystem stärken