Häufige Fragen und Antworten

Auf den folgenden Seiten werden die am häufigsten gestellten Fragen beantwortet. Sollte Ihre Frage nicht dabei sein, dann senden Sie diese uns einfach per E - Mail zu.

Bestellprobleme nach Auswahl der Zahlungsmöglichkeiten

Drücken Sie bitte gleichzeitig folgende Tastenkombination:
- Strg, Shift (Umschalttaste) und Entf
oder bei abweichender Tastaturbezeichnung
- Ctrl, Shift (Umschalttaste) und Del
um veraltete Browserdaten zu löschen.

Tastatur mit Tastenkombination Tastenkombination

Es öffnet sich in allen Browsern ein Fenster, in dem ausgewählt werden kann, welche Browser-Daten gelöscht werden sollen.

Hier sollte unter
- Firefox: der Cache und die Cookies
- Internet Explorer: Temporäre Internet- und Websitedateien, sowie Cookies und Websitedaten
- Google-Chrome: Cookies und andere Website- und Plug-in-Daten und Bilder und Dateien im Cache
gelöscht werden.
Bei weiteren Fragen erreichen Sie uns unter der kostenfreien Rufnummer
0800 / 4 56 65 45 von montags – freitags von 08.00 bis 20.00 Uhr und samstags von 08.00 bis 14.00 Uhr.
Wir helfen Ihnen gern weiter.

Rund um den Arzneimittelversand

Was spricht für den Arzneimittelversandhandel?
Warum sollte ich mich für die VfG – ein Vertriebsweg der Apotheke Zur Rose entscheiden?
Wie finde ich ein gewünschtes Präparat?
Was tun, wenn mein bevorzugtes Präparat nicht vorhanden ist?
Kann ich bei Ihnen auch rezeptpflichtige Medikamente bestellen?

Rund um Heil- und Arzneimittel

Was sind eigentlich Generika?
Wie kommt es zu den deutlichen Preisunterschieden?
Gibt es Qualitätsunterschiede?
Ich habe Fragen zu einem Präparat (z.B. Wirkungsweise, Verträglichkeit oder Beipackzettel), was kann ich tun?

Rund um die Bestellung

Wie kann ich bestellen?
Wie lange dauert es, bis meine Bestellung eingetroffen ist?
Was kostet der Versand und wer liefert?
Wie erhalte ich meine bestellten Heil- und Arzneimittel?
Wie kann ich bezahlen?
Was kann ich tun, wenn Probleme bei meiner Bestellung auftauchen?

Sammelbesteller

Ich möchte Sammelbesteller werden und weiter sparen, wie geht das?

Rund um den Arzneimittelversand

Was spricht für den Arzneimittelversandhandel?
Im Gegensatz zu Apotheken, haben wir rund um die Uhr, 24 Stunden täglich, an 7 Tagen der Woche für Sie geöffnet. Ihre Arzneimittel können bei uns in aller Ruhe bequem auswählen und einkaufen. Diese werden Ihnen sicher und diskret nach Hause geliefert. Somit können Sie Zeit und vor allem Geld sparen. Denn: Wir bieten Ihnen die günstigsten Preise (bis zu 50% Preisersparnis) für nicht erstattungsfähige und nicht rezeptpflichtige Arzneimittel.

Warum sollte ich mich für die VfG – ein Vertriebsweg der Apotheke Zur Rose entscheiden?
Wir bieten Ihnen:
  • 50% Preisvorteil gegenüber UAVP
  • Schnelle, sichere und diskrete Lieferung
  • Kontrolle Ihrer Bestellung durch unser kompetentes Pharmazeutisches Fachpersonal
  • Großes Angebot an Tiermedizin

Wie finde ich ein gewünschtes Präparat?
Sie können entweder links in der Box unter "Apotheke" aus der für Sie zutreffenden Kategorie auswählen oder sie tippen den Namen, den Wirkstoff, die Artikel-Nr. oder eine PZN eines Produktes in das Eingabefeld oben rechts und klicken auf "suchen".

Was tun, wenn mein bevorzugtes Präparat nicht vorhanden ist?
Teilen Sie uns Ihre Produktwünsche mit, falls Sie ein Produkt bei uns nicht finden können. Nutzen Sie dafür unser Kontaktformular, denn wir folgen dem Grundsatz: Von Ihnen oft verlangt und von uns sehr günstig angeboten.

Kann ich bei Ihnen auch rezeptpflichtige Medikamente bestellen?
Das Angebot der Apotheke wird Stück für Stück sorgfältig ausgebaut. Zurzeit haben wir über 17.000 freiverkäufliche Heil- und Arzneimittel im Angebot. Selbst verständlich können Sie bei uns auch Ihre Rezepte einlösen.

Rund um Heil- und Arzneimittel

Was sind eigentlich Generika?
Bei Generika handelt es sich um Arzneimittel, die identische Wirkstoffe wie die ursprünglich patentierten Arzneimittel der Erstanbieter enthalten. Trotz der hohen Qualität sind sie erheblich preiswerter. Viele Generika-Präparate sind rezeptfrei bei uns erhältlich. Hier können Sie als Patient direkt von den deutlichen Preisunterschieden profitieren. Sie haben hier die Wahl: teurere Präparate des Erstanbieters oder preiswerte Generika, mit identischen Wirkstoffen und gleicher Qualität.
Vergleichen Sie doch einfach einmal selbst die Preise, denn es wird sich für Sie lohnen!

Pharmaunternehmen lassen sich ihre Arzneimittel aus eigener Forschung patentieren und sichern sich so für viele Jahre ein Monopol bei der Vermarktung dieser Arzneimittel. Das bedeutet, dass diese Unternehmen bei der Preisgestaltung praktisch keine anderen Wettbewerber fürchten müssen, und somit hohe Preise verlangen können. Wenn jedoch die bis zu 25 Jahre andauernde Patentfrist des Erstanbieters für ein Arzneimittel abgelaufen ist, können andere Arzneimittelhersteller diese lange bewährten Arzneimittel ebenfalls herstellen und zu erheblich günstigeren Preisen anbieten. Diese Arzneimittel nennt man Generika.

Wie kommt es zu den deutlichen Preisunterschieden?
Wir bieten Ihnen original deutsche Markenmedikamente mit bis zu 50% Preisvorteil gegenüber der UAVP. Das ist möglich, weil wir europaweit in großen Mengen einkaufen und Ihnen die dabei realisierten Vorteile direkt an Sie weiter geben.

Gibt es Qualitätsunterschiede?
Alle zugelassenen Arzneimittel unterliegen den gleichen, strengen Prüfungen und Qualitätskontrollen der staatlichen Aufsichtsbehörden, wie die Originalpräparate. Auch ein Generikum muss dem jeweiligen Anforderungsprofil, ohne jegliche Abstriche, in allen Punkten entsprechen. Hierbei entspricht die Wirksamkeit und die Verträglichkeit des Generikums der des ursprünglich patentierten Arzneimittels. Unsere Hersteller stellen hier höchste Qualitätsansprüche. Erfahrung und Sorgfalt in der Entwicklung und Zulassung, Kompetenz in der Produktion garantieren Ärzten und Patienten Produkt- und Therapiesicherheit.

Ich habe Fragen zu einem Präparat (z.B. Wirkungsweise, Verträglichkeit oder Beipackzettel), was kann ich tun?
Sie können sich natürlich vertrauensvoll an unser pharmazeutisches Fachpersonal wenden. Die Kontaktmöglichkeiten finden Sie hier. Schreiben uns eine E-Mail, ein Fax oder rufen Sie uns kostenfrei an. Selbstverständlich können Sie Ihre Fragen auch an Ihren Arzt stellen.

Rund um die Bestellung

Wie kann ich bestellen?
Sie wählen Ihr gewünschtes Präparat aus, klicken es in den Einkaufswagen und gehen "zur Kasse". Falls vorhanden, können Sie hier auch Ihren persönlichen Gutschein aus einer unserer zahlreichen Aktionen einlösen. Sie geben nun Ihre Daten ein und klicken auf "weiter zur Bestellübersicht". Hier können Sie Ihre Bestellung in Ruhe überprüfen und gegebenenfalls die Daten ändern. Haben Sie alles zu Ihrer Zufriedenheit ausgefüllt, klicken Sie auf "Bestellung abschicken". Sobald Ihre Bestellung bei uns eingegangen ist, werden Sie per E-Mail benachrichtigt.

Selbstverständlich können Sie Ihre Bestellung auch telefonisch, per Fax oder per Post tätigen.

Postanschrift :
VfG – ein Vertriebsweg der Apotheke Zur Rose
06144 Halle (Saale)

Kontaktdaten:
E-Mail: kundenservice@vfg.com
Tel. 0800 / 4 56 65 45 (kostenfrei)
Fax. 01805 / 45 69 89 (14 ct/ min aus dem dt. Festnetz, 24 Stunden erreichbar)

Wie lange dauert es, bis meine Bestellung eingetroffen ist?
Anlieferung innerhalb von 1-3 Werktagen. Nach Eingang der Bestellung in unserem Haus, bei Verfügbarkeit der Ware.

Was kostet der Versand und wer liefert?
Die Versandkosten richten sich nach dem Bestellwert.

zur detaillierten Versandkostentabelle

  • Es gibt keinen Mindestbestellwert.
  • Unsere Kunden aus Österreich können hier bestellen. Die Lieferung in andere Staaten erfolgt nur auf Anfrage.
Beim Online-Shopping spielt der Versand eine wichtige Rolle. Darum setzen wir auch hier mit DHL (Deutsche Post AG) auf einen besonders zuverlässigen und schnellen Partner.

Wie erhalte ich meine bestellten Heil- und Arzneimittel?
Ihre Bestellung wird schnell und diskret zu Ihnen nach Hause geliefert. Sollten Sie nicht zu Hause sein, bekommen Sie eine Karte, mit der Sie innerhalb von 7 Tagen Ihr Paket in der nächsten Postfiliale abholen können.

Wie kann ich bezahlen?
Bis zu einem Bestellwert von 120,00 € können Sie bequem per Vorkasse, Bankeinzug, Rechnung, PayPal oder Kreditkarte zahlen. Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass wir ab einem Bestellwert von 120,00 € nur die Zahlung per Vorkasse, Kreditkarte oder PayPal anbieten.

Was kann ich tun, wenn Probleme bei meiner Bestellung auftauchen?
Senden Sie uns eine E-Mail oder ein Fax mit einer Beschreibung Ihres Problems. Wir bearbeiten dieses rasch. In dringenden Fällen, können Sie uns zu unseren Geschäftszeiten (Mo.-Fr.: 08.00 – 20.00 Uhr, Sa.: 08.00 – 16.00 Uhr, So.: 10.00 – 18.00 Uhr ) auch telefonisch unter 0800 / 4 56 65 45 (kostenfrei) erreichen.

Sammelbesteller

Ich möchte Sammelbesteller werden, wie geht das?
Klicken Sie bei Ihrer Bestellung einfach das Feld "Sammelbesteller" an.

Ich hoffe, ich konnte Ihnen hiermit bereits einige Ihrer Fragen beantworten.

Sollten Sie dennoch eine weitere Frage haben, nutzen Sie bitte unser Kontaktformular und senden uns eine E-Mail mit Ihrer Anfrage.

Vielen Dank im Voraus.

Ihre Kathrin Grimm
Leitende Apothekerin der Apotheke Zur Rose