Faktu® lind & Faktuclean®

FAKTU® lind & FAKTUclean®

Details Volkskrankheit Hämorrhoidalleiden
Volkskrankheit Hämorrhoidalleiden

Jeder 2. über 30-Jährige leidet mindestens einmal im Laufe seines Lebens unter Hämorrhoidalbeschwerden. Weil diese für viele immer noch ein Tabuthema sind, werden sie häufig zu spät erkannt und behandelt. Hämorrhoidalleiden zählen zu den so genannten Zivilisationskrankheiten. Begünstigt wird die Entstehung von Hämorrhoidalleiden durch unsere moderne Lebensweise mit sitzender Tätigkeit und mangelnder sportlicher Betätigung. Am häufigsten treten Hämorrhoidalleiden in der zweiten Lebenshälfte auf. Sie können jedoch auch in früheren Lebensjahren, zum Beispiel während der Schwangerschaft, vorkommen.

Details Hämorrhoiden, was nun?
Hämorrhoiden, was nun?

Wenn Sie auf Ihre Ernährung achten und sich regelmäßig bewegen, können Sie bereits eine Menge tun, um Hämorrhoidalbeschwerden zu vermeiden. Wenn es aber doch mal juckt oder brennt, experimentieren Sie am besten nicht mit Hausmitteln oder simplen Fettcremes. Behandeln Sie die Symptome lieber von Anfang an mit einem Hämorrhoidenpräparat. In der Apotheke gibt es rezeptfreie Salben wie z. B. FAKTU® lind zur gezielten Behandlung von Hämorrhoidal-Beschwerden.

FAKTU® lind – Wenn's juckt und brennt bei Hämorrhoiden

  • Reduziert Nässen, Juckreiz und Brennen
  • Lindert Entzündungen und fördert die Wundheilung
  • Stillt kleinere Blutungen
Details FAKTU® lind - TV-Spot
Details FAKTU® lind die pflanzliche Therapie bei Hämorrhoidalleiden
FAKTU® lind

Beschwerden am Po werden sehr unterschiedlich empfunden. Manchmal bemerkt man lediglich ein leichtes Wundgefühl, und es juckt oder brennt nur ab und zu. Manche Menschen haben auch einfach einen sensiblen Po und neigen eher zu Hämorrhoidalbeschwerden.

Wer unter Hämorrhoidalbeschwerden leidet, sollte auf ein Arzneimittel zurückgreifen, das mit einem breiten Wirkspektrum mehrere Symptome gleichzeitig bekämpft. Der pflanzliche Wirkstoff Hamamelis in FAKTU® lind reduziert Nässen, Juckreiz und Brennen und beruhigt somit die gereizte Haut. Entzündungen werden gehemmt und die Wundheilung gefördert.

Zum gezielten Auftragen im inneren Analbereich hilft der bewährte FAKTU® Applikator. Die FAKTU® lind Zäpfchen eigenen sich besonders zur Anwendung über Nacht und für unterwegs.

Details FAKTUclean® Pflegetücher

FAKTUclean® Feuchttücher mit Ruscusextrakt eignen sich zur sanften und pflegenden Reinigung des Analbereichs. Sie sind parfüm- und alkoholfrei, so dass wunde Stellen nicht gereizt werden.

  • feuchtreinigend
  • hautschonend
  • parfüm- und alkoholfrei
  • pH-hautneutral
  • mit pflegendem Ruscus-Wurzelextrakt
Details Patientenflyer zum Download

Das FAKTU®-Sortiment bei VfG: