Rufen Sie uns an: 0800 / 4 56 65 45

Mucoangin® gegen Halsschmerzen und Anzeichen von Erkältungen. Mucoangin® ist in den Geschmacksrichtungen Minze und Waldbeere erhältlich.

Mucoangin® Sortiment

Mucoangin Waldbeere 20 mg Lutschtabletten Mucoangin Waldbeere 20 mg Lutschtabletten 18 St Lutschtabletten Produktdetails » 6,99 € 30% sparen* Mucoangin Minze 20mg Lutschtabletten Mucoangin Minze 20mg Lutschtabletten 18 St Lutschtabletten Produktdetails » 7,89 € 21% sparen*

Mucoangin® gegen Halsschmerzen

Mucoangin LogoBesonders in der kalten und feuchten Jahreszeit klagen Erwachsene durchschnittlich 2- bis 3mal jährlich über Halsschmerzen. Kinder und Jugendliche erkranken sogar noch etwas häufiger. Oft sind Halsschmerzen das erste Anzeichen einer drohenden Erkältung und sollten daher unbedingt behandelt werden.

Mucoangin® gegen Halsschmerzen von der Boehringer Ingelheim Pharma GmbH & Co. KG enthält den bewährten Wirkstoff Ambroxol. Sofort beim Zergehen der leckeren Mucoangin®-Tabletten im Mund entfaltet dieser seine schmerzstillende Wirkung. Ambroxol dringt tief in die Mund- und Rachenschleimhäute ein und die Halsschmerzen werden gezielt dort bekämpft, wo sie entstehen.

Wie Halsschmerzen entstehen

Der natürliche Schutzmechanismus des Körpers bekämpft bei einem gesunden Menschen und durchschnittlicher Virenbelastung die Erreger auf ganz einfache aber wirkungsvolle Weise: Die durch die Atemluft in den Rachenraum gelangten Krankheitserreger werden durch den ständigen Speichelfluss in den Magen geschwemmt, dort durch die aggressive Magensäure unschädlich gemacht und ausgeschieden.

Steigt aber die Virenbelastung, können die Erreger nicht mehr durch den üblichen Speichelfluss aus dem Rachenraum abtransportiert werden. Diese dringen in die Schleimhaut im Rachenraum ein, wo sie sich schnell vermehren. Gegen die Viren wehrt sich der Körper mit einer Entzündungsreaktion, die als schmerzendes Brennen im Rachenraum wahrgenommen wird. Essen, Sprechen und Schlucken fällt dann besonders schwer. Die Entzündung ist durch eine zum Teil starke Rötung im Hals- und Rachenraum auch für das ungeübte Auge oft leicht zu erkennen.

Vorbeugung und Schutz

Erkältungen werden am besten, durch die Stärkung des körpereigenen Immunsystems vermieden. Dies erreicht man durch ausreichend Schlaf, eine gesunde Ernährung mit allen wichtigen Vitaminen, Mineralstoffen und Spurenelementen, der Vermeidung von Stress sowie regelmäßigen Warm-Kalt-Duschen. Besonders in der Erkältungszeit sind aber auch noch andere Regeln zur Abwehr einer Infektion zu beachten:

- häufig Händewaschen gegen Schmierinfektionen
- engen Kontakt mit Menschenmassen vermeiden – direkte Ansteckungsgefahr verringern
- Schleimhäute stets feucht halten (auf angenehmes Raumklima achten)
- den Körper und Gesicht durch ausreichend Bewegung und passende Kleidung warm halten

Die Wirkung von Mucoangin®

Treten trotz aller Vorsichtsmaßnahmen Halsschmerzen auf, können diese wirkungsvoll behandelt werden. Mucoangin® gegen Halsschmerzen bietet dafür die richtige Zusammensetzung. Das langsame Zergehen einer Mucoangin®-Lutschtablette im Mund führt zu einer verstärkten Speichelproduktion.

Das Gemisch aus Speichel und dem Inhaltsstoff Ambroxol von Mucoangin® gegen Halsschmerzen legt sich auf die entzündete Zellschicht im Rachenraum. Schmerzen werde anhaltend gelindert und der Wirkstoff Ambroxol dringt tief in die entzündete Zellschicht ein. Dort erreicht er die gereizten Nervenfasern und blockiert sowohl die Entstehung als auch die Weiterleitung des Halsschmerzes. Der Körper benötigt in der Folge ca. 3 bis 4 Tage, um alle Erreger unschädlich zu machen.

Mucoangin® gegen Halsschmerzen - Lutschtabletten

Mucoangin® gegen Halsschmerzen gibt es rezeptfrei in der Apotheke in zwei leckeren Geschmacksrichtungen: Minze und Waldbeere.
Mucoangin Logo
Das Lutschen der Tabletten führt rasch und anhaltend zur Linderung von quälenden Schmerzen im Hals. Die lokalanästhetische Wirkung gelangt ganz gezielt an den Ort des Geschehens. Als Lutschtabletten steht der Wirkstoff Ambroxol in praktischer Form zur Verfügung und kann im Alltag gut zwischendurch eingenommen werden. Dabei sind die Lutschtabletten gut verträglich, zuckerfrei und damit auch für Diabetiker geeignet. Der Wirkstoff Ambroxol lindert rasch Beschwerden beim Schlucken und Sprechen und Sie können wieder durchstarten. Zudem konnte beobachtet werde, dass Mucoangin® gegen Halsschmerzen die Rötung im Hals bei einer Halsentzündung deutlich reduziert.

Mucoangin® gegen Halsschmerzen Waldbeere

Pflichttext: Wirkstoff: 20mg Ambroxolhydrochlorid / Lutschtablette. Zur Schmerzlinderung bei akuten Halsschmerzen. Enthält Sorbitol.

Mucoangin® gegen Halsschmerzen Waldbeere

Mucoangin® gegen Halsschmerzen Minze

Pflichttext: Wirkstoff: 20 mg Ambroxolhydrochlorid / Lutschtablette. Zur Schmerzlinderung bei akuten Halsschmerzen. Enthält Lactose und Sorbitol.

Boehringer Ingelheim Pharma GmbH & Co. KG, Vertriebslinie Thomae, 55216 Ingelheim am Rhein

Mucoangin® gegen Halsschmerzen Minze