Kopfschmerzen kennt fast jeder. Mehr als die Hälfte der Deutschen leidet zumindest gelegentlich unter „Kopfweh“. Zum Glück gibt es dagegen ein bewährtes Mittel.

Schnellere Wirkung von ThomapyrinDie Kombination von Wirkstoffen, wie sie in Thomapyrin® enthalten sind, gehört heutzutage zu den Mitteln der ersten Wahl bei der Behandlung von Kopfschmerzen als auch von Migräne. Zugrunde liegt hierbei die Einteilung der in Apotheken erhältlichen Schmerzmittel nach unterschiedlichen Kriterien, die für die Kopfschmerzbehandlung wichtig sind. Thomapyrin® kombiniert seine Wirkstoffe zudem so ideal, dass es 15 Minuten schneller wirkt*.

*Thomapyrin halbiert den Kopfschmerz um 15 Minuten schneller als seine einzelnen Wirkstoffe

Thomapyrin Sortiment

Thomapyin® CLASSIC

Thomapyin classic Thomapyin® CLASSIC Schmerztabletten bei leichten bis mäßig starken Schmerzen

Thomapyin® CLASSIC


Thomapyin® INTENSIV

Thomapyin intensivThomapyin® INTENSIV bei stärkeren Kopfschmerzen und Migräne

Thomapyin® INTENSIV


Die häufigsten Kopfschmerzarten

Spannungskopfschmerzen und Migräne sind die am häufigsten auftretenden Kopfschmerzarten. Für die bessere Unterschneidung sind in der folgenden Tabelle die Merkmale der beiden häufigsten Kopfschmerzformen aufgeführt:

Spannungskopfschmerz Migräne
Betroffenen Region Beidseitig Typisch einseitig lokalisiert
Charakterisierung Dumpf drückend Pulsierend
Dauer 30 Minuten bis zu 7 Tage Zwischen 4 und 72 Stunden
Stärke Leicht bis mittelstark Mäßig bis sehr stark
Begleitbeschwerden keine oder nur milde Übelkeit, Licht- und Lärmempfindlichkeit ist möglich (nicht beides zusammen) Sehstörungen, Übelkeit, Erbrechen, Licht- und Lärmempfindlichkeit
Einschränkung der Alltagsaktivität Geringfügig Mäßig bis stark
Schmerzverhalten bei Bewegung Keine Verschlimmerung bei Bewegung Verschlimmerung bei Bewegung


Die Übergänge von intensiven Spannungskopfschmerzen zu Migräne können fließend sein und die Selbstdiagnose ist nicht immer einfach. Wenn Sie auf Nummer sicher gehen möchten, bietet sich die Wirkstoffkombination (Paracetamol, ASS und Koffein), wie Sie in Thomapyrin® INTENSIV enthalten ist, an. Denn die Kombination aus Wirkstoffen bietet schnelle Hilfe sowohl bei Spannungskopfschmerzen als auch bei Migräne.

Die Thomapyrin® Wirkweise

Thomapyrin® bietet entscheidende Vorteile in der Kopfschmerzbehandlung. Im Gegensatz zu Schmerzmitteln mit nur einem Wirkstoff entfaltet die besondere Wirkstoff-Kombination die therapeutische Wirkung auf verschiedenen Schmerzebenen und wirkt so schnell und zuverlässig gegen verschiedene Kopfschmerzarten. Dabei steigert das enthaltene Koffein die Wirkung nochmals um mindestens 30%, daher kann die Dosis der Einzelwirkstoffe pro Tablette möglichst gering gehalten werden. Und weniger Wirkstoff bedeutet bessere Verträglichkeit.

TV Spots

Was Sie sonst noch aktiv bei Kopfschmerzen tun können

Für alle diejenigen, die Kopfschmerzen aktiv entgegenwirken möchten, haben wir drei wertvolle Tipps:

Gelassenheit & Genussmittel

Gelassenheit gegen Kopfschmerzen

Versuchen Sie, stressige Zeiten und Anspannung zu vermeiden. Gönnen Sie sich ausreichend Ruhe und vor allem ausreichend Schlaf.


Frische Luft & Bewegung

Bewegung gegen KopfschmerzenKörperliche Aktivität ist immer, aber insbesondere beim Vorbeugen von Kopfschmerz, das A & O.


Trinken, trinken, trinken

Wasser trinken gegen KopfschmerzenNicht nur zum Vorbeugen, auch bei leichten akuten Kopfschmerzen kann Wasser Wunder wirken.